9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Schempp sprintet auf Rang drei - Fourcade gewinnt

Biathlon Schempp sprintet auf Rang drei - Fourcade gewinnt

Im ersten Weltcup seit 22 Jahren im kanadischen Canmore hat Simon Schempp seinen starke Form untermauert. Am Fuße der Rocky Mountains lief der Staffel-Weltmeister im Sprint auf Rang drei. Seinen 43. Weltcupsieg holte der Franzose Martin Fourcade.

Voriger Artikel
Di Montezemolo äußert sich über Schumachers Zustand
Nächster Artikel
Coup gegen Barcelona: Bamberg mit Sieg in der Euroleague

Simon Schempp wurde beim Sprint im kanadischen Canmore Dritter.

Quelle: Mike Sturk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3