12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schiri-Chef verteidigt Spielunterbrechung durch Zwayer

Fußball Schiri-Chef verteidigt Spielunterbrechung durch Zwayer

Der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission, Herbert Fandel, hat Felix Zwayer nach dem Eklat von Leverkusen den Rücken gestärkt. Dieser habe "in der Situation nach dem Dortmunder Treffer regeltechnisch richtig entschieden.

Voriger Artikel
Skispringer Geiger bejubelt sensationellen Rang zwei
Nächster Artikel
Chelsea wirft Manchester City aus englischem FA-Pokal

Schiedsrichter Felix Zwayer (r) hatte das Spiel unterbrochen.

Quelle: Marius Becker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3