9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
"Schwarzer Tag" gegen Neapel - Demontage soll VfL helfen

Fußball "Schwarzer Tag" gegen Neapel - Demontage soll VfL helfen

Wolfsburg (dpa) - Machtkampf beim Mutterkonzern VW, laufende UEFA-Untersuchung des Geschäftsmodells, 1:4-Demütigung gegen den SSC Neapel: Auf dem angestrebten Weg an die europäische Fußballspitze werden die Herausforderungen für den VfL Wolfsburg immer größer.

Voriger Artikel
Sensibel und glücklich: Räikkönen hat noch was vor
Nächster Artikel
Nach Weggang und Tumor: Zimmermanns Rückkehr

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking, Assistent Dirk Bremser und Manager Klaus Allofs (r-l) waren geknickt nach dem 1:4.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3