7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Spieler-Kehraus beim HSV

Fußball Spieler-Kehraus beim HSV

Eine Woche nach der glücklichen Rettung mistet der Hamburger SV seinen Kader aus und bastelt an einem erfolgreicheren Team. "Mal sehen, ob jetzt wenigstens vernünftige Analysen stattfinden und personell endlich richtige Schlüsse gezogen werden", forderte der ehemalige HSV-Torhüter Uli Stein die Vereinsführung im "kicker" trotz des Verbleibs in der Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
"Musketier" Stan Wawrinka nun unter den Top Vier
Nächster Artikel
Pressestimmen zum Großen Preis von Kanada

Trainer Bruno Labbadia und Sportchef Peter Knäbel müssen einen neuen erstligareifen Kader zusammenstellen.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3