6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Spilak gewinnt als erster Slowene die Tour de Suisse

Radsport Spilak gewinnt als erster Slowene die Tour de Suisse

Radprofi Tom Dumoulin hat zum Abschluss der 79. Tour de Suisse das Zeitfahren in Bern gewonnen und Fabian Cancellara auf Platz drei verwiesen. Der vierfache Zeitfahr-Weltmeister aus der Schweiz, der sich im März bei einem Sturz beim E3 Harelbeke in Belgien zwei Lendenwirbel gebrochen hatte und lange pausieren musste, sorgte damit aber trotzdem für ein kleines sportliches Lebenszeichen.

Voriger Artikel
Baku-Triumph gibt Hambüchen "Riesenpush" für Olympia
Nächster Artikel
Wimbledon kann kommen: Federer gewinnt achten Halle-Titel

Simon Spilak gewann als erster Slowene die Tour de Suisse.

Quelle: Jean-Christophe Bott
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3