7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Starker Schröder zu wenig: Atlanta gerät unter Druck

Basketball Starker Schröder zu wenig: Atlanta gerät unter Druck

Nach der bitteren Niederlage in letzter Sekunde musste sich Dennis Schröder auch noch zurechtweisen lassen. "Er ist noch jung und erst im zweiten Jahr in der NBA dabei", sagte Paul Pierce über Deutschlands Basketball-Nationalspieler, nachdem der 37 Jahre alte Routinier durch seinen Wurf mit der Schlusssirene für den 103:101-Sieg der Washington Wizards gegen die Atlanta Hawks gesorgt hatte.

Voriger Artikel
"Mia san miad": Bayern taumeln ins "Jahrhundertspiel"
Nächster Artikel
Barça in Spanien vor Titelgewinn

Dennis Schröder (l) erzielte 18 Punkte, aber die Hawks verloren trotzdem.

Quelle: Michael Reynolds
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3