12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sturm scheitert an Tschudinow: Kein fünfter WM-Titel

Boxen Sturm scheitert an Tschudinow: Kein fünfter WM-Titel

Felix Sturm ist bei seinem Vorhaben gescheitert, zum fünften Mal Weltmeister im Profiboxen zu werden. Der 36 Jahre alte Kölner unterlag vor 8500 Zuschauern in Frankfurt am Main dem russischen Interimschampion Fedor Tschudinow in zwölf Runden mit 1:2 Richterstimmen nach Punkten (116:112, 112:116, 110:118).

Voriger Artikel
BBL-Playoffs: Bamberg und Bayern mit Sieg - Bonn zurück
Nächster Artikel
Pelé nach Prostata-OP aus Krankenhaus entlassen

Felix Sturm (r) war dem Russen Fjodor Tschudinow klar unterlegen.

Quelle: Boris Roessler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3