1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weltmeister-Team will perfekten Abschluss

Torejagd in Serravalle Weltmeister-Team will perfekten Abschluss

In San Marino schaffte die deutsche Nationalmannschaft vor zehn Jahren den zweithöchsten Sieg ihrer Länderspielgeschichte. Das 13:0 ist für Bundestrainer Joachim Löw aber nicht die Messlatte. Er will sein junges Team Richtung WM 2018 weiterentwickeln.

Voriger Artikel
Hamilton auch im zweiten Brasilien-Training vor Rosberg
Nächster Artikel
Ski-Star Lindsey Vonn schon wieder verletzt

Bundestrainer Joachim Löw (Mitte) gibt vor dem Match gegen San Marino bei der Mannschaftsbesprechung Anweisungen an seine Spieler.

Quelle: Guido Kirchner/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3