7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Trotz sieben Strafrunden wird Gössner 20. in Antholz

Biathlon Trotz sieben Strafrunden wird Gössner 20. in Antholz

Trotz sieben Strafrunden hat Miriam Gössner im Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup in Antholz als 20. noch als die am besten platzierte deutsche Biathletin das Ziel erreicht.

Voriger Artikel
Schalke will mit Sieg Schwung für die Rückrunde nehmen
Nächster Artikel
Schempp verpasst zehnten Weltcupsieg - Schipulin siegt

Die Deutsche Miriam Gössner enttäuschte mal wieder am Schießstand.

Quelle: Matthias Balk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3