9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Verletzungstheater: Maria nach French-Open-Aus sauer

Tennis Verletzungstheater: Maria nach French-Open-Aus sauer

Die Zuschauer auf Platz 2 im Stade Roland Garros bekamen ein Damen-Tennisspiel zu sehen, das alles bot: tolle Ballwechsel, Dramatik - und eine verletzte Siegerin. Verliererin Tatjana Maria war dagegen stocksauer. Die Fortsetzung könnte am Freitag folgen.

Voriger Artikel
Ronaldo als Reals "wahrer Luxus"
Nächster Artikel
"Ganz nah dran": Wolfsburger Enttäuschung nach Final-K.o.

Tatjana Maria war nach ihrer Niederlage richtig sauer auf Alize Cornet.​​​

Quelle: Etienne Laurent
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
French Open
Foto: Streit statt Shakehands: Tatjana Maria (re.) und Alize Cornet sagten einander nach Schluss des Matches ein paar deutliche Worte unter dem Schiedsrichterstuhl.

Es ist DIE Geschichte der bisherigen French Open: Theater, Schauspiel, Zirkus, Thriller – jeder dieser Begriffe trifft auf das Match zwischen der Französin Alize Cornet und Tatjana Maria aus Bad Saulgau zu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3