6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vettel schimpft: "Qualität der Reifen miserabel"

Motorsport Vettel schimpft: "Qualität der Reifen miserabel"

Sebastian Vettel war richtig sauer. Kurz vor Schluss platzt ihm in Spa bei höchstem Tempo der rechte Hinterreifen. Das Podium ist für ihn und Ferrari damit verloren. Nach dem Belgien-Rennen bekommt Reifenhersteller Pirelli Vettels ganzen Ärger ab.

Voriger Artikel
Vettel stinksauer - Hamilton siegt vor Rosberg in Spa
Nächster Artikel
Tuchel glücklich: "Sehr dominante" Dortmunder nun Erster

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel platzte in der vorletzten Runde der Hintereifen.

Quelle: Valdrin Xhemaj
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3