9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Vettels Karrierestart in den USA

Motorsport Vettels Karrierestart in den USA

Amerika? Vettel? Da war doch was! 17. Juni 2007. Ein Bub aus Heppenheim betritt die Formel-1-Rennbühne. Sein Name: Sebastian Vettel. Er schafft es in die Top Ten und Punkteränge. Es ist der Beginn einer Karriere, die er bei Ferrari weiter veredeln will.

Voriger Artikel
Buffon knackt nächsten Rekord: 48 885 Minuten für Juve
Nächster Artikel
Rugby-WM: Springboks fordern All Blacks heraus

Sebastian Vettel stand in dieser Saison bereits elfmal auf dem Podium.

Quelle: Valdrin Xhemaj
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3