7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
VfB ergibt sich leidenschaftslos zweitem Abstieg

Fußball VfB ergibt sich leidenschaftslos zweitem Abstieg

Seltsam leidenschaftslos steigt der VfB Stuttgart als Vorletzter aus der Fußball-Bundesliga ab. Beim 1:3 in Wolfsburg könnte Trainer Kramny sein vorerst letztes Spiel als VfB-Coach erlebt haben.

Voriger Artikel
Weinzierl nach 1:3 zu Schalke-Gerücht: "Nicht zu sagen"
Nächster Artikel
Mäßige Pokal-Generalprobe für BVB: Nur 2:2 gegen Köln

Der VfB Stuttgart spielt in der kommenden Saison in der 2. Liga.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3