5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
VfL-Präsident: "Das hat mit Fußball nichts zu tun"

Fußball VfL-Präsident: "Das hat mit Fußball nichts zu tun"

Ein Fan des VfL Osnabrück hat für einen Eklat gesorgt. Ein von ihm geworfenes Feuerzeug traf den Schiedsrichter, das Spiel wurde abgebrochen. VfL-Präsident Hermann Queckenstedt sagte im Interview der Deutschen Presseagentur: "Das hat mit Fußball nichts zu tun.

Voriger Artikel
Gladbachs Profis ziehen das Tempo an: Aus 0:1 wird 4:1
Nächster Artikel
Berater: Klopp-Absage an Olympique Marseille

VfL-Präsident Hermann Queckenstedt teilt den Fans den Spielabbruch mit.

Quelle: Friso Gentsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3