7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Vom Teenager überholt: Alonso schimpft auf "GP2-Motor"

Motorsport Vom Teenager überholt: Alonso schimpft auf "GP2-Motor"

Als er auch noch von Formel-1-Teenager Max Verstappen überholt wurde, hatte Fernando Alonso beim Großen Preis von Japan genug. "GP2-Motor, GP2-Motor", schrie der mit zwei Weltmeister-Titeln dekorierte Spanier via Funk sein Team an.

Voriger Artikel
So holt Wehrlein heute den DTM-Titel
Nächster Artikel
Schuberts Eigenwerbung - "Qualität vor Geschwindigkeit"

Der zweifache Weltmeister Fernando Alonso fährt nur hinterher.

Quelle: Diego Azubel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3