7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Vor 25 Jahren: Stich triumphiert in Wimbledon

Sieg über Boris Becker Vor 25 Jahren: Stich triumphiert in Wimbledon

Angelique Kerber spielt an einem historischen Tag um den Einzug ins Wimbledon-Endspiel. Am Donnerstag vor 25 Jahren wurde das einzige deutsche Herren-Endspiel ausgetragen. Es gewann der Außenseiter: Michael Stich aus Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
23. Leichtathletik-EM beginnt: Junges DLV-Team
Nächster Artikel
Spanischer Nationalstürmer Morata zurück zu Real Madrid

Tennisprofi Michael Stich bei der Siegerehrung nach seinem Wimbledonsieg gegen Boris Becker 1991.

Quelle: Kai-Uwe Werner/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Wimbledon-Liveblog
Foto: Angelique Kerber fegte Venus Williams vom Platz und zog ins Wimbledon-Finale ein.

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber besiegte in Wimbledon im Kampf um den Einzug ins Endspiel Venus Williams glatt in zwei Sätzen, 6:4 und 6:4. Lesen Sie das Spiel im KN-Liveblog noch einmal nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3