7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wawrinka zerstört Tsongas Traum - Djokovic-Murray vertagt

Tennis Wawrinka zerstört Tsongas Traum - Djokovic-Murray vertagt

Die Franzosen müssen weiter auf ihren ersten heimischen French-Open-Sieger seit 32 Jahren warten. Publikumsliebling Jo-Wilfried Tsonga verlor in Paris sein Halbfinale gegen den Schweizer Stan Wawrinka mit 3:6, 7:6 (7:1), 6:7 (3:7), 4:6 und verpasste damit den Einzug ins Finale.

Voriger Artikel
Barça und Juve träumen vom Triple - "Kampf der Systeme"
Nächster Artikel
Barça vs Juve - Darauf kommt es im Finale an

Wegen Dunkelheit wurde das zweite Halbfinale zwischen Murray und Djokovic abgebrochen.

Quelle: Yoan Valat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3