6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Weinstein rast über 4000 Meter an WM-Titel vorbei

Radsport Weinstein rast über 4000 Meter an WM-Titel vorbei

In der Qualifikation fuhr Weinstein noch deutschen Rekord, im Finale konnte der Youngster nicht mehr zulegen. Trotzdem beendete der Schwarzwälder die Durststrecke in der Einerverfolgung und schaffte es als erster Deutscher seit 2007 aufs Podest.

Voriger Artikel
Millionen nach Katar: WM-Bericht belastet Beckenbauer
Nächster Artikel
Kohlschreiber gewinnt, Zverev verliert Davis-Cup-Debüt

Domenic Weinstein setzte vor dem Finale eine Rekordmarke.

Quelle: Thomas Hodel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3