7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Weinzierl zu Schalke-Gerücht: "Nichts zu sagen"

Fußball Weinzierl zu Schalke-Gerücht: "Nichts zu sagen"

Trainer Markus Weinzierl hat auch nach dem letzten Saisonspiel seines FC Augsburg keine Auskunft über einen möglichen Wechsel zum FC Schalke 04 gegeben.

"Es gibt von mir nichts zu sagen", betonte der Coach nach dem 1:3 (1:1) gegen den Hamburger SV.

Voriger Artikel
VfB Stuttgart steigt ab - Werder schafft Klassenerhalt
Nächster Artikel
Frühes Ende von Bayerns Meisterparty - Fans stürmen Rasen

Wird Markus Weinzierl Trainer auf Schalke?

Quelle: Stefan Puchner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3