9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Winkelzüge im Verfahren gegen UEFA-Chef Platini

Fußball Winkelzüge im Verfahren gegen UEFA-Chef Platini

Das war kein leichtes Wochenende für Michel Platini. In seiner Heimat wurden die EM-Lose gezogen und er durfte nicht dabei sein. Was von dem suspendierten UEFA-Chef blieb, waren ein paar Videobilder. Jetzt geht der juristische Kampf um seine Funktionärskarriere weiter.

Voriger Artikel
Leichtes EM-Los für Weltmeister - Löw: "Gruppe machbar"
Nächster Artikel
Freund fliegt in die Top Ten der Weltcup-Hitliste

UEFA-Präsident Michel Platini wurde für 90 Tage gesperrt.

Quelle: Ian Langsdon
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3