6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburg nach 3:1 gegen Paderborn in Champions League

Fußball Wolfsburg nach 3:1 gegen Paderborn in Champions League

"Als Westfale freut man sich mehr von innen", sagte der in Castrop-Rauxel geborene Fußballlehrer nach dem 3:1 beim abstiegsbedrohten Bundesligaaufsteiger SC Paderborn.

Voriger Artikel
Liverpool braucht Wunder - Siege für City und United
Nächster Artikel
DEB-Team verpasst WM-Viertelfinale: 2:4 gegen Tschechien

Wolfsburgs Timm Klose (2.v.r.) leitet mit seinem Tor den Sieg in Paderborn ein.

Quelle: Jonas Güttler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3