7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zweite, bunte Liga: Was außer Effenberg noch los ist

Fußball Zweite, bunte Liga: Was außer Effenberg noch los ist

Die Deutsche Fußball Liga spricht gerne von der "besten zweiten Liga" der Welt. Jedenfalls hat das Unterhaus der Bundesliga stets hohen Unterhaltungswert - und das nicht erst, nachdem der SC Paderborn Stefan Effenberg verpflichtet hat.

Voriger Artikel
Aus für Oranje - Kroatien und Türkei direkt zur EM 
Nächster Artikel
DVV-"Turniermannschaft" will ins EM-Halbfinale

Bochums Cheftrainer Gertjan Verbeek macht aus seinem Herzen keine Mördergrube, vergreift sich jedoch manchmal in der Wortwahl.

Quelle: Daniel Karmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3