9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Zweiter US-Open-Sieg: Djokovic will mehr

Tennis Zweiter US-Open-Sieg: Djokovic will mehr

Hätte Novak Djokovic nicht das French-Open-Finale verloren, wäre er in New York nicht nur für den US-Open-Sieg geehrt worden, sondern für den Grand Slam. Boris Becker erwartet seinen Schützling noch mehrere Jahre auf dem Niveau wie beim jüngsten Erfolg über Roger Federer.

Voriger Artikel
Medien: Lehmann als "Club"-Sportdirektor vom Tisch
Nächster Artikel
Gladbachs Champions-League-Auftakt eine Frage der Ehre

Roger Federer verabschiedet sich in New York von seinen Fans.

Quelle: Daniel Murphy
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3