7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Zweitrunden-Aus für Kerber beim Turnier in Rom

Tennis Zweitrunden-Aus für Kerber beim Turnier in Rom

Die Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber ist beim Tennisturnier in Rom gleich zum Auftakt gescheitert. Die Australian-Open-Siegerin verlor nach einem Freilos in der zweiten Runde gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard mit 1:6, 7:5, 5:7.

Nach 2:22 Stunden Spielzeit verwandelte die ehemalige Top-Ten-Spielerin ihren zweiten Matchball.

Voriger Artikel
Reuter im Weinzierl-Poker: "1,8 Millionen reichen nicht"
Nächster Artikel
Lazio plant besondere verabschiedung für Klose

Angelique Kerber ist in Rom an Eugenie Bouchard gescheitert.

Quelle: Ettore Ferrari
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3