9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Diese WM machte die Segler krank

49er in Argentinien Diese WM machte die Segler krank

Aus sportlicher Sicht war die Weltmeisterschaft der 49er und 49erFX in Argentinien ein Erfolg, die deutschen Männer sicherten das Olympia-Nationenticket. Doch die Wettbewerbe haben einen faden Beigeschmack. Denn das Wasser im Mündungsgebiet des Rio de la Plata ist schmutzig und macht krank.

Voriger Artikel
Ein schwerer Kampf für das Leben
Nächster Artikel
Mannhard Bech soll TSVA nach oben führen

Die Zwillinge Lotta (li.) und Jule Görge segelten bei der WM in Argentinien stark. Eine Woche zuvor litt Jule noch unter einem vom schmutzigen Wasser ausgelösten Magen-Darm-Infekt, die Kielerinnen konnten die südamerikanische Meisterschaft nicht mitsegeln.

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Anzeige
Mehr zum Artikel
Sportveranstaltungen 2016/2017
Foto: Rassige Segelduelle: Top-Segler wie Ole Nietiedt wissen das Kieler (Olympia-) Revier zu schätzen. Im Juli und August 2016 stehen Weltmeisterschaften der Laser auf dem Wunschzettel der Olympia-Büros.

Trotz der ausstehenden Bürger-Abstimmungen zu Olympia in Hamburg und Kiel stellen sich die Olympia-Büros von Stadt und Land mit voller Kraft auf die Bewerbungsphase beim IOC ein. Ein Etappenziel ist schon erreicht: 2016 und 2017 sollen hochkarätige Sportveranstaltungen Olympiatauglichkeit Kiels beweisen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3