14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Alster-Präsident Ness tritt nach 25 Jahren ab

Hockey Alster-Präsident Ness tritt nach 25 Jahren ab

Karl Ness hat nach mehr als 25 Jahren den Vorsitz beim Hockey-Bundesligisten Club an der Alster abgegeben. Bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Vereins räumte der 77-Jährige den Posten für den 67 Jahre alten Rechtsanwalt Torben Todsen.

Hamburg. Ness war 51 Jahre im Vorstand des Clubs. Sowohl die Herren- als auch die Damenmannschaft haben unter seiner Führung mehrfach deutsche Meistertitel und Europapokale gewonnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3