16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Aus für Barthel beim Turnier in Cincinnati

Tennis Aus für Barthel beim Turnier in Cincinnati

Mona Barthel hat beim WTA-Tennis-Turnier in Cincinnati den Sprung ins Achtelfinale verpasst. Die Tennisspielerin aus Neumünster verlor gegen Sloane Stephens 6:3, 6:7 (1:7), 2:6.

Voriger Artikel
Kite-World-Cup lockt an die Nordsee
Nächster Artikel
200 Polizisten bei den Cyclassics im Einsatz

Mona Barthel kommt nicht ins Achtelfinale von Cincinnati.

Quelle: Tannen Maury/dpa

Cincinnati. Die Neumünsteranerin musste sich am Mittwoch (Ortszeit) in der zweiten Runde der mit 4,46 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trotz einer guten Leistung der Amerikanerin Sloane Stephens 6:3, 6:7 (1:7), 2:6 beugen. Die Weltranglisten-58. aus Norddeutschland hatte sich über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgekämpft.

Weiter ist dagegen Andrea Petkovic. Die Nummer 17 der Weltrangliste aus Darmstadt rang die Italienerin Camila Giorgi nach 2:26 Stunden mit 5:7, 6:3, 6:3 nieder. In der Runde der besten 16 trifft die Fed Cup-Spielerin auf Simona Halep aus Rumänien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3