9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lösbare Aufgaben für Kerber und Co.

Australian Open Lösbare Aufgaben für Kerber und Co.

Die deutschen Tennis-Damen können mit der Auslosung für die am Montag beginnenden Australian Open zufrieden sein. Für die deutschen Herren kam es dagegen knüppeldick. Vor allem Nachwuchshoffnung Alexander Zverev steht vor einer nur schwer lösbaren Aufgabe.

Voriger Artikel
Mona Barthel sagt Viertelfinale ab
Nächster Artikel
Kaum noch Hoffnung auf Bundesliga-Handball

Aufschlag zu den Australian Open: Angelique Kerber

Quelle: Lukas Coch/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Sydney
Foto: Musste in Sydney wegen Magenbeschwerden aufgeben: Die Kieler Tennisspielerin Angelique Kerber.

Angelique Kerber trat zu ihrem Zweitrundenmatch beim WTA-Turnier in Sydney nicht an. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin klagte über Magenbeschwerden. „Es tut mir sehr leid, dass ich heute nicht auf den Court kann, aber ich fühle mich nicht hundertprozentig“, erklärte die Siebte der Tennis-Weltrangliste.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3