11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Die Auszeit für Kerber ist vorbei

Australian-Open-Siegerin Die Auszeit für Kerber ist vorbei

Nach ihrem sensationellen Titelgewinn in Melbourne gönnte sich Angelique Kerber eine Auszeit. Nun steht die Weltranglisten-Zweite aus Kiel beim Turnier in Doha wieder auf dem Platz — als Nummer eins der Setzliste und besonders im Fokus ihrer Kontrahentinnen.

Voriger Artikel
Toni Wilhelm startet mäßig in die RS:X-WM
Nächster Artikel
DHB möchte Pokal weiter in Hamburg austragen

 Angelique Kerber hat sich nach ihrem ersten Grand-Slam-Titel eine Auszeit gegönnt.

Quelle: Frank Molter (Archiv)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Handball-EM und Kerber
Foto: Ihr Erfolg ist die Grundlage des Erfolgs der Nationalmannschaft: Die A-Jugend des THW Kiel feiert.

Mit den sportlichen Erfolgen der Handball-Nationalmannschaft und Angelique Kerbers verdienen Fernsehsender und Sportler Millionen. Doch kommt auch Geld bei den Sportvereinen an? Dort, wo der Erfolg begann?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3