7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Böckermann/Urbatzka verlieren Finale in Hafencity

Volleyball Böckermann/Urbatzka verlieren Finale in Hafencity

Die Lokalmatadoren Markus Böckermann und Mischa Urbatzka haben ihren Titel beim Beachvolleyball-Turnier in der Hamburger Hafencity nicht verteidigen können. Die für den FC St.

Voriger Artikel
Buhl holt Weltcup-Medaille für DSV-Flotte
Nächster Artikel
HSV: Dauerkarten und Barcelona-Spiel begehrt

2011 noch Sieger: Böckermann (l.) und Urbatzka.

Quelle: Malte Christians/Archiv

Hamburg. Pauli startenden Sandspezialisten unterlagen am Sonntag dem Duo Thomas Kaczmarek/Alexander Walkenhorst (TV Rottenburg) deutlich in zwei Sätzen (18:21, 15:21).

Melanie Gernert und Anja Günther dominierten das Frauen-Feld des Turniers der nationalen Beach-Serie und sicherten sich das Preisgeld von 2500 Euro. Im Finale siegten die für den VC Olympia Berlin startenden Volleyballerinnen am Samstag gegen Tatjana Zautys und Claudia Lehmann (Volley Toggenburg/Schweiz - Smart Allianz Stuttgart). Nach nur einer halben Stunde Spielzeit hieß es 21:17 und 21:15. Für Anja Günther war es die Verteidigung ihres Vorjahres-Titels, damals gewann sie an der Seite von Geeske Banck (Kiel).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3