7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Titelverteidigung von Chagaev wird verschoben

Boxen in der Sparkassen-Arena Titelverteidigung von Chagaev wird verschoben

Eigentlich wollte Ruslan Chagaev am 17. Oktober seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht in Kiel verteidigen. Doch nun musste der Boxkampf in der Sparkassen-Arena abgesagt werden. Sein Herausforderer, Fres Oquendo, hat sich an der Schulter verletzt.

Voriger Artikel
Jetzt auch Barthel ausgeschieden
Nächster Artikel
Tennis-Duo Kerber und Petkovic im Achtelfinale

Starke Männer unter sich: WBA-Weltmeister Ruslan Chagaev (Mitte) wollte seinen Titel am 17. Oktober in der Sparkassen-Arena verteidigen, Alexander Dimitrenko (li.) und Edmund Gerber sollten im Rahmenprogramm boxen. Nun muss ein neuer Termin gefunden werden.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3