9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Phänomen Topmodel

DHB-Team für Olympia Phänomen Topmodel

14 aus 25 – mindestens. Dagur Sigurdsson steht vor seiner womöglich schwersten Aufgabe als Handball-Bundestrainer. Er muss selektieren, muss die Europameister neu herunterbrechen, muss Germany’s 14 next Olympia-Handballer aus einem großen Kreis von Kandidaten herausfiltern.

Voriger Artikel
Die Siegesserie der Bad Boys ist vorbei
Nächster Artikel
Fußballverband in Schieflage

Zwei Linksaußen für Rio? „Die mannschaftliche Geschlossenheit ist unsere Stärke“, sagt Rune Dahmke (re.). Bei der EM war der Kieler „Alleinunterhalter“ auf Linksaußen, bekommt jetzt auch schon mal Getränk und Handtuch von Kapitän Uwe Gensheimer (li.) gereicht.

Quelle: Sascha Klahn

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Tamo Schwarz
Sportredaktion

Anzeige
Mehr zum Artikel
Handball
Die deutschen Handballer haben nach acht Siegen in Serie wieder eine Niederlage kassiert.

Die Siegesserie der Handball-Europameister ist beendet. Gegen den WM-Zweiten Katar gab es die erste Niederlage nach acht Erfolgen. Bundestrainer Dagur Sigurdsson übt harte Kritik an Spielern und sich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3