6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Der erste Rekordspieler

Peter Kaack Der erste Rekordspieler

Peter Kaack wurde 1967 mit Eintracht Braunschweig deutscher Meister in der Bundesliga und war mit 299 Einsätzen der erste Rekordspieler der höchsten deutschen Spielklasse.  Am Donnerstag wird der Schleswig-Holsteiner 75 Jahre alt.

Voriger Artikel
Stürmischer Auftakt bei Olympia-Ausscheidung
Nächster Artikel
Mats Hummels bittet um Freigabe für Bayern

Ein Jahr vor seinem Abschied widmete sich das Fußball-Magazin „Kicker“ mit einer Titelgeschichte dem ersten Rekordspieler der Bundesliga. Peter Kaack hat das Titelblatt aufgehoben. Zu den 268 Spielen kamen noch 31 hinzu.

Quelle: Jörg Lühn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3