16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Elf qualifiziert sich für Fußball-EM

2:1 gegen Georgien Deutsche Elf qualifiziert sich für Fußball-EM

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich für die EM im kommenden Jahr in Frankreich qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw gewann am Sonntagabend in Leipzig gegen Georgien mit 2:1 (0:0) und sicherte sich den Gruppensieg vor Polen.

Voriger Artikel
KN-Sportbuzzer-Redaktion sucht Verstärkung
Nächster Artikel
Olympiasieger übernehmen die Führung

Die Deutsche Elf hat sich für die Fußball-EM qualifiziert.

Quelle: Jan Woitas/dpa

Leipzig. Drei Tage nach der 0:1-Niederlage in Irland erzielten Bayern-Profi Thomas Müller (50. Minute/Foulelfmeter) und der eingewechselte Max Kruse vom VfL Wolfsburg (79.) die Tore für den Weltmeister. Vor 43 630 Zuschauern hatte Jaba Kankawa für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt (53.).

Am 12. Dezember werden in Paris die Gruppen für die Europameisterschaft 2016 ausgelost. Das Turnier mit erstmals 24 Mannschaften findet vom 10. Juni bis 10. Juli statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3