6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Füchse und HSV Hamburg im Finale

EHF-Pokal Füchse und HSV Hamburg im Finale

Die Füchse Berlin haben das erste deutsche Finale im Handball-EHF-Pokal seit 2011 perfekt gemacht. Die Gastgeber gewannen am Sonnabend das Halbfinale gegen Gorenje Velenje aus Slowenien mit 27:24 (16:12) und folgten dem HSV Hamburg ins Endspiel.

Voriger Artikel
HSV in Abstiegsnot
Nächster Artikel
1400 tapfere Fischhallenläufer

Im EHF-Pokal-Finale trifft der HSv auf die Füchse.

Quelle: Lukas Schulz/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige