6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Nationalspieler Bajramovic im Trainerstab des FC St. Pauli

Fußball Ex-Nationalspieler Bajramovic im Trainerstab des FC St. Pauli

Der frühere bosnische Fußball-Nationalspieler Zlatan Bajramovic gehört künftig dem Trainerstab des FC St. Pauli an. Der 32 Jahre alte Mittelfeldakteur, der 24 Länderspiele für Bosnien-Herzegowina bestritten hat, übernimmt als Assistent von Jörn Großkopf in der U 23 der Hanseaten die Position des Co-Trainers.

Voriger Artikel
Vanessa Baasch für WM nominiert
Nächster Artikel
Deutsche Siege machen Lust auf Olympia

Bajramovic wird U-23-Trainer bei St. Pauli.

Quelle: Franz-Peter Tschauner/Archiv 2008

Hamburg. Der Platz musste neu besetzt werden, weil der bisherige Assistent Timo Schultz in den Profibereich gewechselt ist. Das gab der hanseatische Zweitliga-Club am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt.

"Bei St. Pauli bin ich Profi geworden, kenne also den Weg aus dem Nachwuchsbereich in die Profimannschaft. Diese Erfahrung will ich gerne in meine Arbeit einbringen", sagte Bajramovic. Er bringt die Erfahrung aus 145 Bundesliga- und 76 Zweitliga-Spielen (36 Tore) mit. Nach seiner Zeit beim FC St. Pauli trug er das Trikot des SC Freiburg sowie von Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Hartnäckige Verletzungen mit acht Operationen in vier Jahren brachten ihn im vergangenen Jahr zu dem Entschluss, seine Karriere zu beenden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3