9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
BVB stürzt HSV wieder in Abstiegssorgen

Fußball-Bundesliga BVB stürzt HSV wieder in Abstiegssorgen

Der Gang nach Dortmund verläuft für den HSV bitter. Nicht nur die 0:3-Niederlage verdirbt den Hamburgern die Laune. Zu allem Überfluss müssen gleich drei Profis verletzungsbedingt raus – und Keeper Adler fliegt mit Rot vom Platz.

Voriger Artikel
Kerber bringt deutsche Tennis-Damen in Führung
Nächster Artikel
Beim HSV geht wieder die Abstiegsangst um

Sah frustriert die Rote Karte nach einer Notbremse außerhalb des Strafraumes: HSV-Keeper René Adler (Mitte).

Quelle: Guido Kirchner/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Fußball
Bremens Trainer Viktor Skripnik steht mächtig unter Druck.

Die Meisterschaft ist so gut wie entschieden, der Kampf um den Klassenverbleib dafür umso spannender: Von Platz zehn bis 17 sind die Teams dicht beieinander. Das Rennen um die Champions-League-Plätze ist ebenfalls offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3