9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Beim HSV geht die Angst wieder um

Fußball-Bundesliga Beim HSV geht die Angst wieder um

Mit dem Thema Abstieg wollte der HSV in dieser Saison nichts zu tun haben. Nach dem 1:3 zu Hause gegen Abstiegskandidat Hoffenheim ist die Angst aber zurück.

Voriger Artikel
Flensburg und Löwen gewinnen Achtelfinal-Hinspiele
Nächster Artikel
Zahlreiche Bestzeiten beim 29. Hochbrückenlauf

Erinnerungen an die Relegation? Der Hamburger SV muss langsam wieder zittern.

Quelle: Christian Charisius/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Fußball
Trainer Julian Nagelsmann verleiht den Hoffenheimern neue Hoffnung.

Nagelsmann hat 1899 Hoffenheim seit sieben Spielen unter seinen Fittichen. Erstmals seit Monaten steht die Mannschaft nicht auf einem direkten Abstiegsplatz. Die Spieler sind begeistert vom neuen Chef.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3