9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Handballer vor Gewinn des Supercups

37:26-Gala gegen Serbien Deutsche Handballer vor Gewinn des Supercups

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel beim Supercup gewonnen. Gegen Serbien zeigte das Team um die Kieler Rune Dahmke und Steffen Weinhold eine starke Leistung und siegte klar und verdient mit 37:26. Dahmke war mit sechs Treffern zudem bester Torschütze. Am Sonntag kommt es in Kiel zum "Finale" gegen Slowenien.

Voriger Artikel
Handballer gewinnen in Flensburg
Nächster Artikel
Labbadia holt mit HSV einen Punkt in Darmstadt

Steffen Weinhold jubelt für die Deutsche Nationalmannschaft.

Quelle: Sascha Klahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Schomburg
Sportredaktion

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3