12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Jetzt wird der Sport laut

Geld her! Jetzt wird der Sport laut

Zuckerbrot und Peitsche: Der Landessportverband hat auf einem außerordentlichen Verbandstag die Offensive von Landesinnenminister Stefan Studt zur Sanierung der Sportstätten ausdrücklich begrüßt.

Voriger Artikel
Mit Biss und Böen durch die dunkle Nacht
Nächster Artikel
Kerber bleibt Vierte

Sie vertraten den Appell des Landessportverbands an die Politik (v.li.): Sven Thode, Vorsitzender des Kreissportverbandes Plön, Hans-Jakob Tiessen, Präsident des Landessportverbandes, und Karl-Friedrich Schwark, Präsident des Handballverbandes.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Michael Kluth
Ressortleiter Sportredaktion

Anzeige
Michael Kluth zur Sportförderung

Der Sport hat in der Landespolitik kein auch nur annähernd angemessenes Standing. Die Sportförderung des Landes Schleswig-Holstein ist, verglichen mit allen anderen Bundesländern, ein Hohn.

mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3