7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
HSV-Profi Aogo angeschlagen - Diekmeier fit, Rajkovic früher zurück

Fußball HSV-Profi Aogo angeschlagen - Diekmeier fit, Rajkovic früher zurück

Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo vom Hamburger SV musste eine Trainingspause einlegen. Der Verteidiger war im Testspiel am Sonntagabend gegen eine Zillertal-Auswahl (10:0) bei einem Zweikampf umgeknickt und konnte deshalb am Montag nur Kraftübungen absolvieren.

Voriger Artikel
Hamburg Blue Devils erkämpfen ersten Saisonsieg
Nächster Artikel
Härtetest für FC St. Pauli gegen VfL Wolfsburg

Dennis Diekmeier konnte wieder ins Teamtraining einsteigen.

Quelle: Thomas Frey

Hippach/Österreich. Dagegen hat Abwehrspieler Dennis Diekmeier seine Kapselprobleme im Sprunggelenk auskuriert und konnte wieder ins Teamtraining einsteigen, teilte der HSV am Montag mit.

Unterdessen meldete sich Manndecker Slobodan Rajkovic früher als geplant im Trainingsbetrieb zurück. Eigentlich sollte der serbische Auswahlakteur erst nach dem Trainingslager in Österreich zum Kader stoßen. Am Morgen holte Teammanager Marinus Bester den Innenverteidiger vom Flughafen in München ab und brachte ihn zu seinen Kollegen ins Teamquartier.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3