14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburg Freezers komplettieren Kader für die kommende Saison

Eishockey Hamburg Freezers komplettieren Kader für die kommende Saison

Die Hamburg Freezers haben ihren Kader für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) komplettiert. Verteidiger Mathieu Roy (28) kommt vom AHL-Club Charlotte Checkers und besetzt die letzte noch zu vergebende Verteidigerposition.

Hamburg. Der 1,85 Meter große Kanadier unterschrieb nach Vereinsangaben vom Donnerstag eine Einjahresvertrag. "In der Verteidigung wird Mathieu jedem gegnerischen Stürmer Probleme bereiten, er scheut keinen Zweikampf. Auch in der Offensive kann Mathieu Akzente setzen", sagte Freezers-Sportdirektor Stephane Richter.

Der AHl- und NHL-erfahrene Roy freut sich auf die Aufgabe in Hamburg. "Nach neun Jahren in Nordamerika habe ich eine neue Herausforderung gesucht. Die Freezers haben großes Potenzial", sagte der Abwehrspieler. Mit seiner Verpflichtung haben die Freezers insgesamt zehn neue Profis für die nächste DEL-Saison unter Vertrag genommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3