22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Die Könige der Lüfte

Jump&Race Masters in Kiel Die Könige der Lüfte

Mit einem spektakulären „Surfing Take Off Tsunami“ hat sich Freestyle-Motocrosser Luc Ackermann aus Niederdorla in Thüringen am ersten Tag des 22. ADAC Jump & Race Masters in der Kieler Sparkassen-Arena zum „König der Lüfte“ erhoben.

Voriger Artikel
Deutsche Tennisdamen gleichen aus
Nächster Artikel
Kieler Crews setzen WM-Segel

Die Freestyler stellten in der Kieler Sparkassenarena die Welt auf den Kopf.

Quelle: Uwe Paesler

Kiel. Die Supercross-Konkurrenz auf dem anspruchsvollen Kurs aus 1500 Kubikmetern Lehm gewann Toni Hoffmann aus Wismar.

Ackermanns finaler Sprung, ein Salto rückwärts auf der Sitzbank des Motorrads stehend, war Schluss- und Höhepunkt einer hochklassigen Freestyle-Konkurrenz mit Weltklasse-Fahrern wie Vizeweltmeister David Rinaldo aus Frankreich oder den beiden Australiern Pat Bowden und Steve Sommerfeld, die das Publikum begeisterten. Ackermann lobte die perfekten Bedingungen („Alles tip-top“) in der Arena und zeigte sich in Bestform, obwohl er am vergangenen Wochenende beim WM-Wettkampf in Basel gestürzt war. „Ist aber nichts passiert“, gab der 18-Jährige Entwarnung.

Hier finden Sie Bilder der Jump&Race Masters in Kiel.

Zur Bildergalerie

Auch der in vier Klassen unterteilte Supercross-Wettbewerb bot kurzweiligen Motorsport. Allerdings musste Titelverteidiger Davide von Zitzewitz aus Karlshof kurzfristig absagen. Nach seinem ersten Training am Freitag war das Risiko für seine schon mehrmals verletzte rechte Schulter zu groß. „Schade, ich hätte meinen Titel in Kiel gern verteidigt. Aber der Kurs in der Halle ist eng, auf dem Lehmboden haben die Räder einen starken Grip, da muss man topfit sein. Es fällt mir schon schwer, nur zuzuschauen“, sagte der 23-jährige Regionalmatador. Der Enduro-Spezialist musste sich somit auf die Einführungsrunde sowie den „Fahrdienst“ für das KN-Maskottchen „Paula Print“ beschränken.

Das ADAC Jump & Race Masters wird am Sonntag ab 14 Uhr mit dem zweiten Teil fortgesetzt. Tickets sind noch an der Tageskasse erhältlich.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3