8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kerber scheitert an Radwanska

Tennisturnier in Peking Kerber scheitert an Radwanska

Die Kielerin Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Peking als letzte verbliebe deutsche Tennisspielerin im Viertelfinale ausgeschieden. Die Weltranglisten-Zehnteverlor am Freitag gegen die Weltranglisten-Achte Agnieszka Radwanska mit 1:6, 4:6. Die Partie zwischen der 27-jährigen Kerber und ihrer guten Freundin aus Polen dauerte 1:06 Stunden.

Voriger Artikel
Historische Pleite für die DFB-Elf
Nächster Artikel
KN-Sportbuzzer-Redaktion sucht Verstärkung

Angelique Kerber ist in Peking ausgeschieden.

Quelle: Rolex Dela Pena/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3