9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kerber sorgt für ersten Erfolg

US Open Kerber sorgt für ersten Erfolg

Angelique Kerber hat für den ersten Erfolg der deutschen Tennisprofis bei den US Open in New York gesorgt. Die Weltranglisten-Elfte aus Kiel gewann am Dienstag 6:3, 6:1 gegen Alexandra Dulgheru aus Rumänien. Ihr zweiter Sieg gegen die Nummer 52 der Welt stand nach nur einer Stunde fest.

Voriger Artikel
Segler Erik Heil erkrankt
Nächster Artikel
Huskies gelang Sensationssieg

Angelique Kerber sorgt für den ersten deutschen Erfolg bei den US Open.

Quelle: Timothy A. Clary/ AFP
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Angelique Kerber
Foto: Gab alles, aber es reichte nicht: Angelique Kerber ist bei den US Open ausgeschieden.

Trotz einer großartigen Leistung schied die Kielerin Angelique Kerber bei den US Open der Tennisprofis in der dritten Runde aus. Die deutsche Nummer eins begeisterte gegen Victoria Asarenka, verlor in der Nacht zu Sonntag nach knapp drei Stunden aber dennoch gegen die zweimalige New-York-Finalistin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3