16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Kerber verpasst das Achtelfinale

Peking Kerber verpasst das Achtelfinale

Tennisspielerin Angelique Kerber aus Kiel ist bei den China Open in Peking in der zweiten Runde ausgeschieden. Die frühere Weltranglisten-Erste unterlag am Montag Alizé Cornet 4:6, 4:6.

Voriger Artikel
Kielerin Frieda Hämmerling rudert bei WM
Nächster Artikel
„Tag der Amateure“ mit Fortuna-Bier

Angelique Kerber ist bei den China Open in Peking in der zweiten Runde ausgeschieden.

Quelle: Koji Sasahara/dpa (Archiv)

Peking. Das Match der Zwölften der Weltrangliste gegen die 27 Jahre alte Französin dauerte 85 Minuten. Die 29 Jahre alte Norddeutsche wartet in diesem Jahr noch auf einen Turniersieg. Die Darmstädterin Andrea Petkovic und Julia Görges aus Bad Oldesloe treten am Dienstag in Peking in der zweiten Runde an.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3