11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Angelique Kerber fällt auf Platz 3 zurück

Weltrangliste Angelique Kerber fällt auf Platz 3 zurück

Nach dem nächsten frühen Aus ist Angelique Kerber aus Kiel in der Tennis-Weltrangliste wieder vom zweiten auf den dritten Platz zurückgerutscht. Die Australian-Open-Siegerin war beim Turnier in Rom wie schon zuvor in Madrid in der ersten Runde gescheitert.

Voriger Artikel
Schlechtes Wetter ließ nur eine Wettfahrt zu
Nächster Artikel
Junge Hüpfer und alte Hasen

Angelique Kerber ist beim Turnier in Rom in der ersten Runde gescheitert.

Quelle: Ettore Ferrari/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Tennis
Foto: Wieder einsatzbereit: Angelique Kerber ist fit für die French Open.

Deutschlands Tennisstar Angelique Kerber ist fit für die French Open. Die Australian-Open-Siegerin habe ihre Probleme an der Schulter rechtzeitig auskuriert, teilte ihr Management mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3