8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Autobiografie sagt Ja zum Leben

Kirsten Bruhn Autobiografie sagt Ja zum Leben

Es gibt Bücher, die bewegen, obwohl man sie im Sitzen oder Liegen liest. Kirsten Bruhn hat mit dem Journalisten Jörg Lühn ihre Autobiografie verfasst. Am Mittwochmorgen stellt sie das Buch in der ZDF-Sendung „Volle Kanne“ (9 Uhr) vor.

Voriger Artikel
Kerber - die neue Scharapowa
Nächster Artikel
Julia Görges erreicht Achtelfinale

Die Biografin und ihr Co-Autor. „Mein Leben und wie ich es zurückgewann“ heißt das Buch von Schwimmerin Kirsten Bruhn und Jörg Lühn, aufgenommen am Dienstag im Freibad Neumünster.

Quelle: Anja Rüstmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr zum Artikel
Sportforum Kiel
Foto: Dialog im Hallenbad. Das Studio Kohlmeier begleitete Schwimmerin Kirsten Bruhn und Ministerpräsident Torsten Albig mit der Kamera.

Promis gegen rechts, das ist nicht gerade die neueste Idee. Das Berliner Fotografenpaar Angelika und Bernd Kohlmeier hat trotzdem etwas Neues daraus gemacht. Es brachte 22 prominente Politiker mit 22 erfolgreichen Sportlern zusammen und schenkte ihnen das, was sie am wenigsten haben: Zeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3