16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Eckernförderinnen gewinnen Beach-Tennis-Turnier

Landesmeisterschaft Eckernförderinnen gewinnen Beach-Tennis-Turnier

Auch wenn sich die Organisatoren der Landesmeisterschaften im Beach-Tennis in Eckernförde seitens der aktiven Teilnehmer eine bessere Resonanz erhofft hätten, gerieten die am Eckernförder Kurstrand ausgetragenen Titelkämpfe für jene, die dabei waren, dennoch zu einem schönen sportlichen Erlebnis.

Voriger Artikel
Kerber verpasst Finale bei WTA-Turnier
Nächster Artikel
Kerber als Weltranglisten-Zweite nach Rio

Merle Eggers und Alina-Marie Meiler gewannen die Beach-Tennis-Landesmeisterschaft der Frauen in Eckernförde.

Quelle: Jürgen Griese

Eckernförde. Entgegen der Ankündigung wurden die Meisterschaften nur mit Paddles und nicht auch noch mit herkömmlichen Tennisschlägern ausgetragen. „Unter den Teilnehmern befand sich die Paddles-Fraktion in der Überzahl, sodass wir auf die Schläger-Variante verzichtet haben“, begründete Organisator Ralf Krabbenhöft diese Entscheidung.

Während der Titel bei den Herren an die für den 1. TC Hiltrup spielenden Niclas Keilmann (Münster) und Matthias Wahl (Warstein) ging, blieb der der Damen in Schleswig-Holstein: Die Eckernförderin Merle Eggers sowie ihre in Kiel beheimatete und ebenfalls für den TC Blau-Gelb Eckernförde spielende Partnerin Alina-Marie Meiler holten sich die Meisterschaft.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jürgen Griese

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3