6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mattner als Präsident der Freezers bestätigt

Eishockey Mattner als Präsident der Freezers bestätigt

ECE-Geschäftsführer Andreas Mattner ist als Präsident der Hamburg Freezers e.V. wiedergewählt worden. Ebenfalls in seinem Ehrenamt bestätigt wurde Stellvertreter Reiner Brüggestrat.

Hamburg. Dem Präsidium gehören außerdem Freezers-Geschäftsführer Michael Pfad, Sponsoringleiter Olufemi Smith sowie Moritz Hillebrand von der Anschutz Entertainment Group an.

Bei ihrem Debüt in der European Trophy wird der DEL-Club drei der vier Heimspiele außerhalb Hamburgs bestreiten - in Crimmitschau im sächsischen Landkreis Zwickau, Bremerhaven und Rostock. Hinzu kommt die Partie am 2. September (14.30 Uhr) gegen die Eisbären Berlin in der o2 World Hamburg. In Crimmitschau empfangen die Freezers am 17. August (20.00 Uhr) den tschechischen Playoff-Finalisten HC Kometa Brno.

Zwei Tage später (16.00 Uhr) geht es für das Team von Trainer Benoît Laporte nach Bremerhaven gegen HC Plzen 1929/Tschechien. In Rostock kommt es am 8. September zum abschließenden Gruppenspiel gegen den schwedischen Vertreter Lulea HF (16.00 Uhr). "Die European Trophy ist eine tolle Herausforderung, auf die man sich freuen kann. Wir haben uns entschieden, diesen Wettbewerb auch dafür zu nutzen, unseren Fans außerhalb der Stadtgrenzen Eishockey auf Topniveau zu bieten", sagte Pfad.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3